• Webmailer
  • Hilfe
  • Kontakt

Support-Center

Webhosting-Paket in den Setup-Modus versetzen

Schritt-für-Schritt Anleitungen
Aufrufe 117 Zuletzt bearbeitet Aktualisiert im April 2017

Einleitung

In dieser Anleitung wird beschrieben, wie Sie Ihr Webhosting-Paket bei Campusspeicher über das Kundencenter in den sogenannte Setup-Modus versetzen. Diese Einstellung gilt für 48 Stunden und bietet Ihnen über diese Zeit ein Leistungsplus, welches bei der Installation von komplexeren Webanwendungen oder aufwändigeren Sicherungsskripten sehr hilfreich sein kann.

1. Schritt: Einloggen & Vertrag auswählen

Loggen Sie sich zunächst in das Campusspeicher Kundencenter ein und klicken Sie im Bereich Administration auf die Vertragsnummer des gewünschten Webhostingpakets.

 

2. Schritt: Setup-Modus aktivieren

Navigieren Sie in der Detailansicht Ihres Hostingpakets über den Button zum Setup-Modus des Hostings.

 

Aktivieren Sie nun mit Betätigen des Buttons den Setup-Modus für 48 Stunden.

 

Hinweis: Für dauerhaft mehr leistung empfehlen wir Ihnen entweder ein Upgrade Ihres Hostingpakets oder ein zubuchbares Erweiterungspaket für mehr Arbeitsspeicher.


Haben Sie ein Problem beim Durchführen dieser Anleitung oder erhalten Sie eine Fehlermeldung? Eröffnen Sie ein Support-Ticket