• Webmailer
  • Hilfe
  • Kontakt

Datacenter

Daten und Fakten zu unseren Rechenzentren

Campusspeicher verfügt über hochsichere und moderne Colocation-Kapazitäten in renommierten Rechenzentren in Deutschland, Europa und den USA.

Um unseren Kunden maximale Qualität zu bieten, setzen wir ausschließlich auf Markenserver der Firmen DELL und HP. Standortunabhängige Backup- und Storagecluster gewähren auch im Falle von Hardware-Problemen eine schnellstmögliche Wiederherstellung der Dienste. Unsere Rechenzentren sind durch ein umfassendes Sicherheitskonzept vor Datendiebstahl, Ausfall oder Beschädigung durch Umwelteinflüsse geschützt.

Wir überwachen unsere Infrastruktur 24 Stunden am Tag, an 365 Tagen im Jahr, um bestmögliche Verfügbarkeit und Sicherheit bieten zu können.

Datacenter-Regionen

  • CO2-Neutralität, ausschließliche Verwendung von Ökostrom, welcher aus Wasserkraft erzeugt wird
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung durch redundante USV-Anlagen und Dieselgeneratoren
  • Schnellste Anbindungen mit 80 Gbit/s zu den wichtigsten Carriern
  • Core-Backbone mit Direktverbindungen zu DE-CIX, Lambdanet, Vodafone und Level 3
  • Sicherheitszentrale zur Kontrolle durch Überwachungskameras
  • Brandfrüherkennungssystem an Decke und Boden, sowie kameragestützter Erkennung
  • Zertifizierung nach ISO 9001 und ISO 27001
  • Zertifizierung nach PCI-DSS
  • Zertifizierung nach SSAE16 / ISAE3402

Standort: Frankfurt (FRA)

  • CO2-Neutralität, ausschließliche Verwendung von Ökostrom, welcher aus Wasserkraft erzeugt wird
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung durch redundante USV-Anlagen und Dieselgeneratoren
  • Schnellste Anbindungen mit 110 Gbit/s zu den wichtigsten Carriern
  • Core-Backbone mit Direktverbindungen zu DE-CIX, Lambdanet, DTAG, Hetzner Online GmbH, Anexia und Level 3
  • Sicherheitszentrale zur Kontrolle durch Überwachungskameras
  • Brandfrüherkennungssystem an Decke und Boden, sowie kameragestützter Erkennung
  • Zertifizierung nach ISO 27001

Standort: Nürnberg (NRN)

  • CO2-Neutralität, ausschließliche Verwendung von Ökostrom und Kühlung mit sauberer Wasserkraft
  • Schnellste Anbindungen mit 550 Gbit/s zu den wichtigsten Carriern und vollredundante MPLS-Ringstruktur mit einer Gesamtkapazität von 100 Gbit/s
  • Core-Backbone mit Direktverbindungen zu DE-CIX, ECIX, DTAG, Level3, Cogent, Global Crossing und Interroute
  • USV-Komponenten und Generatoren jeweils mit n+1 oder 2n+1-Redundanzen
  • Sicherheitszentrale zur Kontrolle durch Überwachungskameras
  • Zutritt nur für autorisierte Personen durch Fingerabdruckscanner
  • Brandfrüherkennung VESDA analysiert Raumluftproben auf Rußpartikel
  • Zertifizierung nach ISO 27001
  • Datacenter Star Audit (DCSA)

Standort: Straßburg (STB)

  • Hervorragende Ökobilanz durch den Einsatz von Wasserkühlung
  • Schnellste Anbindungen mit 160 Gbit/s zu den wichtigsten Carriern
  • Core-Backbone mit Direktverbindungen zu 33 Peering-Punkten
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung durch redundante USV-Anlagen und Dieselgeneratoren mit einem autonomen Betrieb von bis zu 48 Stunden
  • Sicherheitszentrale zur Kontrolle durch Überwachungskameras
  • Zutritt nur für autorisierte Personen durch Fingerabdruckscanner
  • Brandfrüherkennung nach der APSAD R4 Norm
  • Zertifizierung nach SOC1 und SOC2
  • Zertifizierung nach AICPA – CICA PCI – DSS
  • Zertifizierung nach HIPAA und FISHMA

Standort: New York (NYC)


Sie benötigen weitere Informationen?

Die Sicherheit hat bei Campusspeicher hohe Priorität. Die wichtigsten Daten und Fakten haben wir hier in einer Übersicht für Sie zusammengefasst. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, stellt Ihnen unser Vertrieb diese Unterlagen gerne zur Verfügung.